Eine Bedienungsanleitung Konica Minolta Dynax 40 herunterladen (Seite 43 von 64)

Sprachen: Deutsch
Seiten:64
Auf der Website kann man die Vollversion des Dokuments sehen und sie im PDF-Format herunterladen.
Seite 43 von 64
43
–2,0 Ev
–1,0 Ev
Gemessene Belichtung
Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Belichtungsmessung
der Kamera nicht korrekt arbeiten. So sind z.B. Aufnahmen am
Strand oder im Schnee oft unterbelichtet. Mit einer
Belichtungskorrektur von +1 oder +2EV ist der Schnee auch
wirklich weiß und frisch abgebildet.
Im oben gezeigten Beispiel bewirkt das dunkle Wasser, dass die
Kamera die Aufnahme überbelichtet. Sie erscheint hell und ver-
waschen. Durch die Belichtungskorrektur werden Details in den
Blättern sichtbar und die Steine und das Wasser erscheinen klarer.
Wir glauben, dass Innovation und Kreativität der Eckstein unseres Erfolgs
ist. Die Electro-Zoom X, die 1966 auf
der Photokina vorgestellt wurde, war
ein Prüfablauf im Kameradesign.
Die Electro-Zoom X ist eine Spiegelreflex-
kamera mit Zeitautomatik und einem fest
eingebauten 3,5/30 - 120mm Zoomobjektiv.
Die Kamera verwendet 16mm-Filme mit
zwanzig Aufnahmen im Format 12 X 17mm.
Der Auslöser und die Batteriekammer befin-
den sich im Griff. Nur einige Prototypen
wurden gebaut und machten sie zu einer der
seltensten Kameras von Minolta.
Konica Minolta Protokoll
Sample